Deutsch Intern
    Sinologie in Würzburg

    Stipendienprogramme

    Die Sinologie Würzburg unterstützt Ihre Studierenden beratend bei der Beantragung einer Vielzahl verschiedener Stipendienprogramme. Hier finden Sie eine Übersicht der verschiedene Stipendienprogramme für die sich insbesondere Studierende der Bachelor- und Masterstudiengänge bewerben können.

    Übersicht der Stipendienprogramme

    Promos - Programm zur Steigerung der Mobilität von deutschen Studierenden


    Promos ist ein Studienstipendium für Semesteraufenthalte bis zu sechs Monaten außerhalb des Erasmus-Raums, welches vom DAAD finanziert und von der Universität Würzburg verteilt wird. Der integrierte Auslandsaufenthalt am ECLC kann durch Promos gefördert werden. Anträge für den ECLC-Aufenthalt werden in der Vorbereitungsveranstaltung in Würzburg betreut. Diese Förderung ist in den letzten Jahren vielfach von Studierenden der Sinologie genutzt worden. Die Studiengebühren werden nicht übernommen, es wird aber eine Reisekosten- und Aufenthaltspauschale gewährt. Weitere Informationen zu PROMOS finden Sie hier.

    SIS-Stipendien am ECLC


    Das Partnerinstitut der Sinologie Würzburg an der Peking University, die School of International Studies (SIS), lobt in jedem Sommer- und Wintersemester Stipendien für Studierende am ECLC aus. Bei dem Stipendium handelt es sich um eine einmalige finanzielle Unterstützung. Weitere Informationen erhalten Sie vor Ort in Beijing und in der Vorbereitungsveranstaltung für den Auslandsaufenthalt in Würzburg.

    Huayu Enrichment Scholarship

    Studierende der Universität Würzburg können sich für ein Huayu Enrichment Scholarship für ein ein- bis zweisemestriges Sprachstudium an einer taiwanischen Universität bewerben. Das Stipendium umfasst ein monatliches Stipendium von 25.000 NTD. Die Bewerbung für einen Studienaufenthalt ab September sollte im Dezember des Vorjahrs begonnen werden. Der Antrag erfolgt direkt bei der Sinologie in Würzburg. Wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Leibold.

    Stipendien des Deutschen Akademischen Austauschdienstes DAAD

    Für alle chinawissenschaftlichen Studiengänge besteht die Möglichkeit, sich um ein Stipendium des DAAD für die VR China oder Taiwan zu bewerben. Bitte beachten Sie, dass Sie mit der Vorbereitung auf den Antrag bereits im 2. Fachsemester beginnen sollten. Für qualifizierte Studenten der Wirtschaftswissenschaften besteht zudem die Möglichkeit, sich im DAAD-Programm Sprache und Praxis zu bewerben. Antragsformulare sind beim Akademischen Auslandsamt der Universität Würzburg erhältlich.

    BayChina - Bayerisches Hochschulzentrum für China

    Das Bayerische Hochschulzentrum für China bietet eine Vielzahl an Förderprogrammen, u.a. werden Mobilitätsbeihilfen für wissenschaftliche Abschlussarbeiten, Studienaufenthalte und Praktika, und Stipendien des China Scholarship Council (CSC) und der bayerischen Partnerprovinz Shandong, angeboten. Alle Studierende an bayerischen Hochschulen können sich für diese Programme bewerben. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von BayChina.

    Contact

    Lehrstuhl für Kulturgeschichte Ostasiens
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Phone: +49 931 31-85571
    Fax: +49 931 31-87157
    Email

    Find Contact

    Hubland Süd, Geb. PH1