piwik-script

Intern
  • Sinologie Würzburg
Sinologie in Würzburg

Internationale Fachkonferenz: Die Gegenwart des Altertums

Der Konferenzband mit allen ausgearbeiteten Beiträgen zur Konferenz, die vom 18.-20. November 1999 im Toscanasaal der Würzburger Residenz stattfand, erschien im Dezember 2000. Näheres zur Publikation finden Sie im Publikations-Bereich.

An der Internationalen Fachkonferenz nahmen Vertreter der Fachrichtungen Ägyptologie, Alte Geschichte, Altorientalistik, Archäologie, Germanistik, Klassische Philologie, Kunstgeschichte, Orientalistik, Romanistik, Sinologie und Vor- und Frühgeschichte teil. Es wurde die Frage untersucht, ob es vergleichbare pankulturelle Entwicklungen zwischen Formen und Funktionen des Altertumsbezugs in den Kulturregionen Europas, des Vorderen Orients und Ostasiens gibt. Die Vorträge thematisierten diese Frage im Bereich der aktiven Rezeption, der Transformation und ihrer Wirkungsgeschichte, vor allem auch hinsichtlich der kulturellen und herrschaftlichen Legitimation, von den historischen Anfängen bis zum europäischen Mittelalter.

 

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Kontakt

Lehrstuhl für Kulturgeschichte Ostasiens
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-85571
Fax: +49 931 31-87157
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. PH1
Hubland Süd, Geb. PH1