Intern
Sinologie in Würzburg

Im Angesicht einer grauen Gesellschaft: Bevölkerungspolitik und soziale Institutionen der Altenversorgung in China (BMBF-Projekt 2017-2018)

Verantwortlich Prof. Dr. Björn Alpermann, Prof. Dr. Shaohua Zhan (Nanyang Technological University, Singapur)

Die rasche Alterung der chinesischen Bevölkerung stellt enorme Herausforderungen an die Politik und Gesellschaft des Landes. Der Anteil der Über-60-Jährigen in China lag bereits 2010 bei 13,3% der Gesamtbevölkerung (178 Mio. Menschen) und soll Prognosen zufolge bis 2050 auf ein Drittel anwachsen. Das Projekt zielt darauf ab zu untersuchen, welche Politikinstrumente zum Einsatz kommen, um diesen demographischen Übergang zu bewältigen, welche Schlüsselakteure an der Umsetzung der Politik auf lokaler Ebene welche Strategien verfolgen und welche formalen sowie informellen Institutionen der Altenpflege im städtischen und ländlichen Raum existieren.

Kontakt

Lehrstuhl für Kulturgeschichte Ostasiens
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-85571
Fax: +49 931 31-87157
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. PH1