Intern
Sinologie in Würzburg

Dr. Baris Selcuk

Lehrstuhl für Contemporary Chinese Studies, Lehrbeauftragter

Werdegang

Baris Selcuk, Diplom-Regionalwiss., geb. 1978, Studium der Regionalwissenschaften Ostasien an der Universität zu Köln mit der Studienrichtung Politikwissenschaft und dem Wahlpflichtfach Ethnologie. Auslandssemester an der Beijing Language and Culture University, Beijing (VR China). 2009 Abschluss als Diplom-Regionalwissenschaftler Ostasien.

Von 2010 bis 2016 war er Projektmitarbeiter im Teilprojekt „Soziale Schichtung und politische Kultur im städtischen China der Gegenwart“ des Kompetenznetzes „Regieren in China“.

Arbeitsgebiete in Forschung und Lehre

Titel der Dissertation: „Individualization and the Chinese Middle Class Family. A Qualitative Study of 24 Beijing Families“.

Kontakt

Lehrstuhl für Kulturgeschichte Ostasiens
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-85571
Fax: +49 931 31-87157
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. PH1